15. Widerrufsrecht

15.1 Ist der Kunde Vollkaufmann, so hat er kein Widerrufs- und Rückgaberecht gem. § 312d BGB.
15.2 Als Verbraucher hat der Kunde das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen an uns zurückzugeben, sofern sie unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand ist. Dem Kunden wird in diesem Fall der volle Kaufpreis erstattet.

Sollte die Ware oder Originalverpackung beschädigt, benutzt oder in irgendeiner anderen Art verändert worden sein, behalten wir uns das Recht vor, entweder die Rücknahme zu verweigern oder den Rückerstattungsbetrag angemessen zu reduzieren.

Die Kosten der Rücksendung übernimmt der Kunde.

Bei einer Wertverschlechterung durch Ingebrauchnahme der Ware hat der Kunde Ersatz zu leisten.

Kosmetikprodukte, speziell angefertigte und Maßartikel sowie Hygieneprodukte sind von einem Rückgaberecht ausgeschlossen.