Säure-Basen-Haushalt


www.p-jentschura.com

Im AloeSpa biete ich zu meinen Massagen zusätzlich auch basische Anwendungen an, um den Körper noch mehr ins Gleichgewicht zu bringen.

Diese basischen Anwendungen sind:

 1. ein basisches Fußbad 

2. eine Schröpfmassage, (Rücken, Bauch Beine Po)die den Abbau von Cellulite fördert mit zusätzlich einer basischen Gesichtsbehandlung

3. ein basisches Salzöl Peeling

4. eine basische Salz- Honig- Massage mit einer basischen Wickel und einer basischen Gesichtsbehandlung

5. Energie Bürstenmassage

Zu den basischen Behandlungen ist es ausserdem wichtig, eine Ballaststoffreiche Ernährung in den Tag zu integrieren. Gute basische Produkte, die ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann, sind die Produkte von Fa. Jentschura.

Die Firma Jentschura befindet sich im schönen grünen Münsterland in Münster. Dr. Peter Jentschura unterstützt die Menschen mit seinen Produkten schon seit vielen Jahren.

Durch die Anwendungen und die dazu ergänzende Ballaststoffreiche Ernährung hilft dabei, den Körper zu entgiften, zu entschlacken und ihn auf natürliche Art und Weise zu regenerieren.

Haben Sie schonmal das Gefühl gehabt, dass der Magen schwer wird?  Ständige Kopfschmerzen, schwere Beine und unreine Haut? 

Dann ist es Zeit etwas für Ihren Körper zu machen!

Mit einer basischen Ernährung können Sie Ihren Körper auf natürliche Art und Weise unterstützen.

 Wie kann ich meinen Körper entgiften und entschlacken?

In Zusammenhang mit dem Thema entgiften 

hört man öfter etwas von „Schlackenstoffen“.  Bei Schlackenstoffen handelt es sich häufig um saure Mikroorganismen und Gifte, die sich in unserem Körper abgelagert haben.  

Diese kann unser Körper nicht richtig ausleiten. Sie werden von unserem Magen-Darmbereich oftmals fehlinterpretiert.  Diese Schlackenstoffe setzen sich mit der Zeit im Darm, im Blut und in einigen Körperzellen

ab und können dort Schaden anrichten. Deshalb ist eine richtige Ballaststoffreiche Ernährung sehr wichtig. 

Zum Entgiften:

Wenn wir schlacken Stoffe wieder aus unserem Körper ausleiten möchten, ist trinken besonders wichtig. Besonders zu empfehlen ist hierbei  Stilles Wasser. Mindestens 1 ½ bis 2 ½ Liter pro Tag sind hier zu empfehlen. Viel Bewegung,  Sport und Hobbys, alles was dem Körper, dem Geist und der Seele gut tut ist von

Vorteil.

Mit der Hilfe der Ballaststoff können die guten Bakterien sich erholen, sich regenerieren. Sie sind dann wieder kräftig genug um überschüssige Stoffe im Darm auszuleiten.

Gönnen Sie sich ein paar Tage eine Auszeit und integrieren sie hierbei eine basische Ballaststoffreiche Ernährung die ihnen und ihrer Seele sehr gut tun wird.




Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.