Gans & Wein Menü


Gans & Wein Menü

14. November 2020
Gans & Wein Menü

Hier bei uns im EinGenuss wirft Weihnachten bereits einen Monat zuvor seine heimeligen Schatten voraus. Schon im November laden wir Sie zu einer Art Vorweihnachts-Menü ein. Es erwarten Sie schmackhafte Gerichte rund um die Gans und herrliche Weine, die wunderbar mit dem knusprigen Gänsefleisch harmonieren. Lecker essen in vorweihnachtlicher Besinnlichkeit!

Sie haben noch nicht einmal das erste Türchen Ihres Adventskalenders geöffnet, da laden wir Sie schon zum Gänseessen mit frisch gebratenen Gänsen und ausgesuchten Weinen ein. In Ihrem Glas landen im Verlaufe des Abends beispielsweise Pinot Noir und Gewürztraminer, die beide eine gewisse Fülle aufweisen, aber keinesfalls zu schwer sind.

Unser Gansmenü beginnen wir mit einem Walnussbrot und frisch zubereiteten Gänserillettes. Hier lernen Sie dieses große, üppige Tier bereits von einer sehr feinen Seite kennen. Es folgt eine wundervolle Maronensuppe, die nicht nur Suppenfreunden munden wird.

Nun haben Sie sich bereits eine schöne Basis geschaffen, die wir mit einem vitaminreichen Feldsalat der Saison mit gebratenen Pilzen weiter verstärken. Denn nach dieser kleinen Zwischenmahlzeit wartet der Hauptgang auf Sie, bei dem knusprig-krosses Gänsefleisch im Mittelpunkt steht.

Ganz frisch aus dem Ofen kommt die Gans auf Ihren Teller – gemeinsam mit Rotkohl und schönen selbst gemachten Kartoffelknödeln. Gönnen Sie sich immer mal wieder einen Schluck unseres Pinot Noir aus dem Burgund, der zur vergleichsweise schweren Gans einfach wunderbar korrespondiert.

Zum Schluss servieren wir Ihnen ein auch im November erfrischendes Eis mit ausgewählten Früchten. Dann gibt es noch einen Schnaps, damit die Gans schön schwimmt. Ein Genuss! 

Langsames Ankommen ab 18 Uhr
Gemeinsamer Start um 18:30 Uhr

Wir behalten uns Änderungen vor, wenn wir die Ware nicht in gewünschter Qualität bekommen.



Gutschein-Motiv auswählen

Gutschein Vorschau

Gans & Wein Menü

14. November 2020
Gans & Wein Menü

Hier bei uns im EinGenuss wirft Weihnachten bereits einen Monat zuvor seine heimeligen Schatten voraus. Schon im November laden wir Sie zu einer Art Vorweihnachts-Menü ein. Es erwarten Sie schmackhafte Gerichte rund um die Gans und herrliche Weine, die wunderbar mit dem knusprigen Gänsefleisch harmonieren. Lecker essen in vorweihnachtlicher Besinnlichkeit!

Sie haben noch nicht einmal das erste Türchen Ihres Adventskalenders geöffnet, da laden wir Sie schon zum Gänseessen mit frisch gebratenen Gänsen und ausgesuchten Weinen ein. In Ihrem Glas landen im Verlaufe des Abends beispielsweise Pinot Noir und Gewürztraminer, die beide eine gewisse Fülle aufweisen, aber keinesfalls zu schwer sind.

Unser Gansmenü beginnen wir mit einem Walnussbrot und frisch zubereiteten Gänserillettes. Hier lernen Sie dieses große, üppige Tier bereits von einer sehr feinen Seite kennen. Es folgt eine wundervolle Maronensuppe, die nicht nur Suppenfreunden munden wird.

Nun haben Sie sich bereits eine schöne Basis geschaffen, die wir mit einem vitaminreichen Feldsalat der Saison mit gebratenen Pilzen weiter verstärken. Denn nach dieser kleinen Zwischenmahlzeit wartet der Hauptgang auf Sie, bei dem knusprig-krosses Gänsefleisch im Mittelpunkt steht.

Ganz frisch aus dem Ofen kommt die Gans auf Ihren Teller – gemeinsam mit Rotkohl und schönen selbst gemachten Kartoffelknödeln. Gönnen Sie sich immer mal wieder einen Schluck unseres Pinot Noir aus dem Burgund, der zur vergleichsweise schweren Gans einfach wunderbar korrespondiert.

Zum Schluss servieren wir Ihnen ein auch im November erfrischendes Eis mit ausgewählten Früchten. Dann gibt es noch einen Schnaps, damit die Gans schön schwimmt. Ein Genuss! 

Langsames Ankommen ab 18 Uhr
Gemeinsamer Start um 18:30 Uhr

Wir behalten uns Änderungen vor, wenn wir die Ware nicht in gewünschter Qualität bekommen.

Gutschein
EinGenuss Burgstrasse 11 in 63755 Alzenau info@eingenuss.de www.eingenuss.de